Vorschau 2016
Kontakt
Passionskonzert der Capella Vocale
Alte Musik und neuzeitliche Kontraste
O-Ton zu Wort: Auszüge aus Briefen stellen ihre Sicht auf die Welt und Themen wie Liebe, Nacht und Romantik vor; auch die musikalische Kunst kommt in ihren Betrachtungen nicht zu kurz. Einige der Lieder sind Bearbeitungen von Sololiedern aus der Feder des Komponisten Clytus Gottwald. Das Konzert findet am Samstag, dem 10. September 2016, um 20 Uhr in der Aula der Freien Waldorfschule Münster statt. Karten sind zum Preis von 10 Euro (8 Euro ermäßigt) an der Abendkasse und im Vorverkauf (https://www.localticketing.de/capella-vocale/) erhältlich.
Für das Jahr 2017 hat die Capella Vocale folgende Pläne: Am Valentinstag 2017, Dienstag, dem 14.2., sind alle Verliebten am Abend zu einem Konzert eingeladen. Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben. Am Samstag, dem 6. Mai 2017, wirkt die Capella Vocale bei der Aufführung des Requiems von Hector Berlioz um 19:30 Uhr im Dom zu Münster mit. Das Sinfonieorchester Münster zeichnet zusammen mit seinem Leiter, dem Generalmusikdirektor Fabrizio Ventura, für dieses Konzert verantwortlich. Im Herbst 2017, am Sonntag, dem 17.9., stellt die Capella Vocale dann ihr neues
geistliches Konzertprogramm um 17 Uhr in der St.-Josef-Kirche in Münster-Kinderhaus im Rahmen der Kinderhauser Konzertreihe vor. Zur Aufführung kommen Vertonungen des "Vater unser", u.a. von Giuseppe Verdi, Igor Strawinsky, Maurice Duruflé. Ein weiterer Konzerttermin mit diesem Programm wird noch bekannt gegeben.
Münster - Die Sitzplätze in der Kinderhauser St. Josefskirche reichten am Sonntagnachmittag für das geistliche Konzert des „Capella Vocale“-Chores nicht aus, so sehr interessierte dessen Konzertthema, die unvollendet gebliebene Motette über den Psalm 102, 2 des englischen Komponisten Henry Purcell „Hear my prayer, o Lord, and let my crying come unto thee“...
22.04.2013
Aus der Presse
Proben
Immer dienstags, 19.30 - 22.00 Uhr, Münster, Georgskommende 19 (Ecke Bispinghof)
Wer als Tenor oder Bass in eine Probe der Capella hineinschnuppern möchte, ist herzlich eingeladen, sich über unser Kontakt-formular oder per Email (info@capella-vocale.de) zu melden.
Unser Chorprofil auf deutsch und auf englisch
Hinweis
Chorprofil
Eine musikalische Reise zum modernen Menschen
Chorkonzert der "Capella Vocale Münster" in der "Alten Kirche"
"The modern man" am 6.7.2014 in der Alten Kirche Hagen am Teutoburger Wald: "Ein faszinierender musikalischer Auftritt, getragen von klaren, harmonisch miteinander verwobenen Stimmen, die auch die große menschliche Verbundenheit der Mitglieder des seit über 30 Jahren existierenden Chores verdeutlichen..."
Nach verschiedenen Auftritten zusammen mit dem Sinfonieorchester der Stadt Münster und dem Konzertchor Münster, zum Beispiel bei den Aaseerenaden und dem 10. Sinfoniekonzert im Sommer 2016, stellt die Capella Vocale im September ein eigenes a-cappella-Programm vor. Unter dem Motto "Leb wohl, Du Liebe! Dein Robert. Schumann, Brahms und wie sie die Welt sahen" werden Chorlieder von Robert Schumann und Johannes Brahms vorgestellt. Zwischen den Musikblöcken kommen die Komponisten im
[...] Lag es an dem vollen Veranstal- tungskalender, dass die Alte Kirche nicht bis auf den letzten Platz gefüllt war? Diejenigen aber, die teilhaben durften, wurden mit einer einzigartigen Performance und einem sinnlichen Klangerlebnis belohnt, für das sie 'Capella Vocale Münster' mit Standing Ovations feierten und sas noch lange in jedem Einzelnen nachklingen wird!"
Die Arbeit der Capella Vocale findet in den wöchentlichen Abendproben sowie bei verschiedenen Probenwochenenden statt, die meist von einer Gesangspädagogin begleitet werden, die in Einzelstimmen- und Stimmgruppenproben qualifizierte Stimmbildung anbietet und dabei beson- ders einen ausgewogenen Chorklang in den Blick nimmt.